User Experience Prozesse im eLearning

User Experience Prozesse im eLearning - Beitragsbild

Erfolgreiches Lernen ist mit vielen Faktoren verbunden – dazu gehören unter anderem erfolgreiches Engagement, Social Media Elemente und anregende Interaktionen.

Um den Ansprüchen unserer Kunden und User – sowie den Ansprüchen die wir an uns selbst stellen – gerecht zu werden, folgen wir bewährten Prinzipien in unseren Prozessen.

Durch stetigen Austausch im Projektablauf werden zunächst offene Fragen zu konkreten Erfahrungen und anschaulichen Erlebnissen. Dabei helfen uns unsere ausgiebigen Erfahrungen in Kollaboration, Iteration, Anpassungsfähigkeit und Priorisierung.

Der Prozess

"Gutes Design ist das Lösen von Problemen"

Am Anfang stehen Nutzer und Stakeholder. Wer sind die Nutzer und Stakeholder, und welche Bedürfnisse haben diese? Welchen Benefit sollen die Nutzer durch die Erfahrung mit der Applikation generieren? Wie soll diese Erfahrung präsentiert und implementiert werden?

Am Anfang geht es an’s Informationsdesign. Wie sollen Inhalte aufbereitet werden, um so effizient wie möglich zu kommunizieren? In unseren Projekten möchten wir das perfekte Lernerlebnis für jeden Nutzer gewährleisten. Daher ist es wichtig, Informationen für unterschiedliche Lerntypen aufzubereiten. Unsere Experten kreieren spannende Reisen durch den Content um Informationen bestmöglich zu kommunizieren.

Visuelle Gestaltung und Ästhetik sind wichtige Faktoren nicht nur in der Kommunikation einer Marke, sondern auch ein Mittel zum Schaffen einer angenehmen Lernatmosphäre. Durch Tools wie Style Vergleiche, style tiles oder Elementen Collagen finden wir den perfekten Stil für unsere Kunden.

User Experience (UX) zieht sich durch alle diese Abschnitte. Was unsere Arbeit im Web vom Print unterscheidet, ist, dass diese nicht nur zum Betrachen sondern zum Interagieren geschaffen ist. User Experience Design befasst sich mit den Erfahrungen und Erlebnissen des Nutzers, während diese/r die Applikation nutzt. UX ist der Kleber, der Informationsdesign, visuelle Gestaltung und technische Umsetzung miteinander verbindet.

Dieser Artikel wurde verfasst von Julia Waltl, UI Expertin und Frontend-Developer bei CREATE.21st century.