60.000 mal schneller lernen mit Illustrationen

Möchte man effektiv kommunizieren, vor allem in der Business Welt, sollte man sich der wichtigen Rolle von Illustration bewusst sein. Illustrationen sind effektiver als Fotos, denn sie erzählen eine Geschichte. In einer klaren und einfachen Art machen Illustrationen jeden Text verständlicher.

Aber fangen wir von vorne an: Warum ist Illustration so effektiv?

1. Der Großteil der Menschheit besteht aus visuellen Lernern

Laut einer Studie von Mind Tools sind 65% der Menschheit visuelle Lerntypen. Das sind zwei Drittel der Menschen, mit denen Sie heute reden werden. Ein noch größerer Teil denkt in Bildern. Wenn Sie das Wort “Katze” hören, dann stellen Sie sich eine Katze vor und nicht die einzelnen Buchstaben des Wortes K-A-T-Z-E. Wenn wir uns also daran erinnern, dass Menschen in Bildern denken und wir unsere Botschaft längerfristig an unsere Kunden weitergeben wollen, dann MÜSSEN wir durch Illustrationen kommunizieren.

2. Bilder bleiben in Erinnerung

Studien zeigen, dass wir uns wesentlich besser und länger an Bilder erinnern, als an Worte. Das menschliche Gehirn wird durch Storytelling mehr gefordert und aktiviert als durch trockene Zahlen, Fakten und Buchstaben. Darum ist es unerlässlich, Präsentationen und Lerninhalte mit Bildern und Videos auszugestalten, wenn ein langfristiger Lernerfolg erzielt werden soll. Je durchdachter die Bilder und Farben ausgewählt werden, desto gezielter kann der Lernende in die Lernwelt abgeholt werden.

3. Illustrationen beschleunigen Lernen

Wir erfassen visuelle Inhalte 60.000 mal schneller als Worte.
Informationen werden schneller erfasst und gespeichert, wenn dazu ein Bild im Kopf entsteht. Das gesamte Gehirn wird dadurch beansprucht. Illustrationen bieten den Vorteil, dass sie komplexe Inhalte oft viel einfacher darstellen, als dies mit Fotos möglich ist. Darum werden sie auch speziell in der Wissenschaft bei komplexeren Inhalten gerne verwendet.

Zusammengefasst hilft Illustration grundlegend die Aufmerksamkeit auf bestimmte Themen zu lenken. Sie wird gesehen, bevor der Lerner den Text erfasst und schafft so einen wesentlichen Zusammenhang zwischen Inhalt und Verständnis.

Dieser Beitrag wurde verfasst von Natalie Neumann (Concepter & Media Designer)

LESEN SIE MEHR BEITRÄGE ZU: