Interactive Media Award 2015

Wir freuen uns!

CREATE.21st century gewinnt mit dem Projekt www.ab-gelenkt.at den Interactive Media Award 2015 und zusätzlich die Ehrung BEST IN CLASS.

Viele Situationen kann man als Verkehrsteilnehmer selbst beeinflussen. Die Entscheidung, worauf man sich konzentriert, liegt bei einem selbst – egal ob als Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer. Um das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer für die verschiedenen Gefahren zu schärfen, hat das KFV eine interaktive Online-Plattform entwickelt. Unter www.ab-gelenkt.at haben Interessierte die Möglichkeit, die Folgen und Risiken von Ablenkung im Straßenverkehr virtuell anhand von Filmen zu erleben.


Der Interactive Media Award prämiert internationale Webprojekte mit einem hohem Standard im Bereich Web Development und Web Design. Der Interactive Media Rat ist eine Non-Profit Organisation mit Sitz in New York. Das Gremium vergibt seit 2006 die begehrte Auszeichnung.