II

KOMPETENZORIENTIERT

Schön, dass du bei unserer zweiten Episode Corporate Learning dabei bist!

Das ist Anna.

Sie ist HR Managerin und auf der Suche nach einer neuen Trainerin für die Ausbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Bei ihrer Recherche stößt sie auf Hedwig.

Hedwig ist Trainerin – studiert, liest gerne Bücher, war die Jahrgangsbeste. Mit einem Wort – kompetent.

Wenn man googelt, was „Kompetenz“ bedeutet, stößt man auf diese Definition:
„die bei Individuen verfügbaren oder durch sie erlernbaren kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bestimmte Probleme zu lösen, sowie die damit verbundenen motivationalen… blablabla.”
Mit anderen Worten, wenn Du in der Lage bist, mit erlerntem Wissen Probleme zu lösen.

Wenn du herausfinden möchtest, wie man fehlende Kompetenzen erlernt, schalte zu unserer nächsten Episode mit dem Titel SIMULATIONSTRAINING wieder ein.

woman looking
          at tablet

Match found

Hedwig Mueller profile view

Kompetenzen sind unterschiedlich verteilt.
Weil Menschen verschieden sind.

Darauf nimmt das Modell der semantischen Kompetenznetze Rücksicht. Eine Ansammlung von
Knoten, die allesamt spannende Lerninhalte enthalten. Individuell kombinierbar, integriert in ein modular aufgebautes cBook. Für den effizienten Auf- und Ausbau individueller Potentiale.

Das alles: im virtuellen Trägermedium für adaptives Lernen. All das im SCORM-Paket! Direkt im cBook.

Adaptive Lerninhalte

Je nach…

  • Fähigkeiten
  • Vorkenntnissen
  • absolvierten Interaktionen
  • bewiesenenen Kompetenzen
Grafik Kompetenz-Netz